Mit schönen Erfolgen wurde die Reife- und Diplomprüfungen an der Handelsakademie Hallein abgeschlossen.
Von 28 SchülerInnen des schulautonomen Schwerpunktbereiches International Business schlossen acht SchülerInnen mit
ausgezeichnetem und vier SchülerInnen mit gutem Erfolg ihre Ausbildung an unserer Schule ab.
Dieser Schwerpunkt International Business soll junge Leute befähigen, den Wirtschaftsraum der EU genauer
kennenzulernen und so die Berufs- und somit auch Lebenschancen auch in einem vereinigten Europa besser nutzen zu
können.

Die ausgezeichneten Erfolge:
– Pichler Matthias
– Savic Sladjana
– Scheichl Roland
– Schiefer Sabrina
– Schnitzhofer Julia
– Tucho Monika Elke
– Walkner Daniela
– Werger Anja

Die guten Erfolge:
– Bernatovic Ivana
– Brüggler Barbara
– Irnberger Stefanie
– Marjanovic Maja

Bestanden:
– Anthofer Sabine
– Bogensperger Nina
– Kaiser Raffaela
– Kaltenegger Johannes
– Klein Nicole
– Mairer Stefanie
– Pöhr Petra
– Schaschinger Corinna
– Schwab Franziska
– Spasojevic Zeljko
– Steiner Nina
– Strasser Christian
– Unterwurzacher Rupert
– Wallinger Anna

18 SchülerInnen des Zweiges HAK Classic traten zur Reife- und Diplomprüfung an, davon gab es drei
ausgezeichnete Erfolge:
– Baumann Petra
– Grünanger Julia
– Kahlenbach Christina

Bestanden:
– Altay Ayse
– Deisl Martin
– Fronthaler Andre
– Gebhart Marion
– Kocher Manuela
– Kocher Sabrina
– Lautischer Verena
– Lechner Christina
– Oberascher Sandra
– Prähauser Barbara
– Schiffer Andrea
– Uncu Bahar
– Yilmaz Hava
Diese Reife- und Diplomprüfung berechtigt die AbsolventInnen zum Beginn eines Studiums oder zum Eintritt ins
Berufsleben im kaufmännischen Bereich.Wir wünschen unseren AbsolventInnen alles Gute auf ihrem weiteren Berufs- und
Lebensweg.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.