Spiele auf sehr hohem Niveau, spannend und weitgehend fair.

Wir legten gleich einen guten Start hin und konnten die ersten beiden Spiele für uns entscheiden. Das Zittern um den Einzug ins Finale begann, als wir in unserem dritten Spiel (Spiel: #09) gegen das Holztechnikum Kuchl, eine der spielstärksten Turniermannschaften, mit 0:4 unterlagen. Schließlich unterlagen wir dann auch noch ausgerechnet gegen die Mannschaft der HBLA Ursprung (Spiel: #13), die wir als das schwächste Team der Gruppe eingeschätzt hatten, mit 0:2. Den Einzug ins Finale sicherte uns schließlich der Sieg gegen MPG St. Rupert mit 1:4. Als Dritter der Gruppe A schlossen wir die Gruppenphase ab. Die Freude war groß!

Nach dem Transfer ins Sportzentrum Nord/Sbg. Liefering ging es ab 15:00 Uhr in die Finalspiele. Der Spielmodus nunmehr: K.o.-System – nur der Sieger kommt weiter! Wiederum lieferte unsere Schulmannschaft ein super Spiel (Spiel: #53!). Nach Rückstand gelang uns der Ausgleich zum 1:1 gegen den späteren Turniersieger „WRG-Salzburg“. Im darauffolgenden 6m-Schießen unterlagen wir jedoch mit 3:2. Damit schieden wir aus dem Bewerb aus. Unsere endgültige Turnierplatzierung somit: Platz 7 von 19 Teams. Wir sind durchaus zufrieden! Unserer Einschätzung nach wäre mit etwas besserer spielerischer Abstimmung und dem gewissen Quäntchen Glück auch Turnierplatz 3 erreichbar gewesen.

Resümee:

Abschließend möchte ich unseren Spielern mein großes Lob aussprechen! Lob für das disziplinierte Auftreten, für Fairness, den beherzten Einsatz und großen Kampfgeist. Unsere Mannschaft bot temporeiche, technisch hochwertige Spiele und lieferte einen überzeugenden, sympathischen und fairen Auftritt. Im Rahmen unserer Schulsport-Trainingsmöglichkeiten war dies eine sehr gelungene Vorstellung. Ich bin stolz auf unseren Auftritt und zufrieden mit dem Ergebnis und gratuliere den Spielern unserer Schulmannschaft ganz herzlich! Spielspaß und Spielfreude unsererseits waren jedenfalls sehr groß, der spielerische Lern- und Erfahrungsgewinn enorm!

Mag. Gerald Griesacker / Wettkampfbetreuung-Coaching