NEU!
Ab Herbst 2019
Industrial Business Ausbildung

an der BHAK Hallein

Rund um den Schulstandort der HAK Hallein sind viele Industriebetriebe angesiedelt. Um an der Schnittstelle Wirtschaft – Technik zukunftsorientiert Personal auszubilden, startet ab Herbst 2019 die HAK Hallein als einzige kaufmännische Schule in Salzburg die „Industrial Business HAK“. Es handelt sich um ein spezifisches Angebot, das in enger in Kooperation mit Industriebetrieben aus der Region entwickelt wurde und eine praxisnahe Ausbildung ab dem 1. Jahrgang garantiert.

Neben der umfassenden Allgemeinbildung und dem Erlernen von Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch), ist eine fundierte kaufmännische Ausbildung in den Bereichen Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, IT, etc. unerlässlich.

Dieses Ausbildungsspektrum soll mit fachspezifischen Inhalten aus dem Industriebereich ergänzt werden und umfasst unter anderem folgende Aspekte:

  • Innovationsmanagement / Projektmanagement / Industrial Design
  • Marketing / B2B – B2C / Branding / Online-Marketing
  • Tabletklassen / Digitalisierung / IT / E-Education
  • Vertrieb / Internationalisierung / Interkulturelle Kompetenzen
  • Personalmanagement / Zukunft der Arbeit / Employer Branding
  • Trends und Entwicklungen in der Industrie / Industrie 4.0 / Smarte Technologien
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Rechtliche Grundlagen in industrierelevanten Bereichen
  • Industrial English

Vernetztes Denken, problemlösungsorientiertes und praxisnahes Arbeiten in Teams, die Erweiterung der Präsentations- und Argumentationsfähigkeiten, Cross-Cultural-Communication, etc. runden dieses vielseitige Ausbildungsspektrum ab.

Unsere Partner