Schwerpunkte

der BHAK Hallein

E-Business

„Die Zukunft gehört denen, die die Möglichkeiten erkennen, bevor sie offensichtlich werden“

– Oscar Wilde

E-business ist die Handelakademie für Wirtschaftsinformatik. Wesentliche Tätigkeiten des Bereiches „e-business“ sind die Erstellung und Publikation digitaler Medien. Zusätzlich entwickeln die Schüler und Schülerinnen ein dazugehöriges Verständis für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Umgang mit den digitalen Medien ist in der heutigen Zeit ein wichtige und grundlegende Fähigkeit für deine erfolgreiche berufliche Karriere.

Die Schüler und Schülerinnen praktizieren folgende Tätigkeiten in Laptopklassen, unter der Verwendung des eigenen Laptops:

Die Planung und Umsetzung von Social Media Auftritten, Fotografie und Bildbearbeitung, die Planung und Umsetzung von dynamischen Websites, Audio- und  Videobearbeitung, Animation und die Auseinandersetzung mit aktuellen Sicherheitstechnologien und Sicherheitsanforderungen stehen im Vordergrund des Bereiches  e-business. Die Schülerinnen und Schüler können mit Hilfe neuster Technologien viele neue Kompetenzen erlernen. Das Ziel ist es digitale Medien, wie Websites oder Social Media Kampagnen erstellen und publizieren zu können. Weiters wirst du lernen den elektronischen Datenaustausch zu sichern und verschiedenste Möglichkeiten dazu zu erlernen. Oft tauscht man sich mit Business-Partner über das Internet aus oder verschickt sensible Inhalte, diese entsprechend zu schützen ist ein weiteres Ziel dieser Fachrichtung.

Für diesen Ausbildungsschwerpunkt solltest du…

  • eine entsprechende kreative Ader haben.
  • dich für das Arbeiten mit digitalen  Kommunikationstechnologien und Medien begeistern.

Entrepreneurship

„Wer Wissen hat, lasse andere ihr Licht daran entzünden.“

Sarah Margaret Fuller

Die Entwicklung und Förderung unternehmerischer Werthaltungen  sowie entsprechender Schlüsselqualifikationen und Handlungskompetenzen  ist die Kernaufgabe. Das Interesse und die Freude an unternehmerischer Selbstständigkeit werden durch geeignete Modelle und Werkzeuge geweckt und positiv unterstützt. Entrepreneure sind gefragte Persönlichkeiten und berreichern die Wirtschaft, denn sie schaffen durch die Entwicklung neuer Ideen und innovativer Projekte Arbeitplätze.

Zum Einsatz werden ebenso ergänzend digitale Kommunikationstechnologien und Medien gebracht. Ab dem 3. Lehrgang arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit dem eigenen Notebook.

Ziel ist es sich nachhaltiges Denken und Handeln anzueignen, wie auch die Förderung von Innovationsfreude und Selbständigkeit. Um dein berufliches Handeln zu optimieren bilden wir deine Eigenverantwortlichkeit, sowohl auch deine Fähigkeiten der Problemlösung und der Individualisierung. Mit dem Wissen, das du dir in unserer Schule aneignest, entwickelst du auch den Mut zur Unternehmensgründung, wie auch unternehmerisches Know-How. Ein weiteres Augenmerk fällt auf den verantwortungsvollen Umgang mit allen Mitgliedern der Gesellschaft und die Toleranz verschiedenster Kulturen.

Für diesen Ausbildungsschwerpunkt solltest du…

  • Interesse an Unternehmertum und Unternehmergeist haben.
  • dich für unternehmerische Selbstständigkeit begeistern.
  • dich an den Hintergründen von Unternehmensgründungen interessieren.
  • bereits eine Basis für den Umgang mit digitalen Medien entwickelt haben.