Redewettbewerb – Finalrunden in Wien

Am Faschingsdienstag 2017 fuhren Jovana Samardzija (2 BKN) und Daniel-Sebastian Petrache (4 AK) mit Fr. Dir. Trilety und Prof. Sageder nach Wien, um dort an den Sag’s multi!-Finalrunden teilzunehmen. Die beiden sprachbegeisterten SchülerInnen hatten sich bereits am 6. Dezember des Vorjahres gegen MitbewerberInnen aus ganz Österreich behaupten und sich für das Finale qualifizieren können. Sie hielten beim Finale sehr professionell vor großem Publikum zweisprachige Reden (auf Deutsch und Bosnisch bzw. auf Deutsch und Rumänisch) zu den Themen „Das war aber schon immer so!?“ und zum Bildimpuls „Liebe“.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am 14.03.2017 bei einem Abschlussevent im Wiener Rathaus bekannt gegeben.