Videokonferenz mit der slowakischen Junior Company „Egalité“

Wir, das Team von Magnetics (3 BK/2), haben seit einigen Wochen eine Partnerschaft mit der slowakischen Junior
Company „Egalité“. Um uns besser kennenzulernen, haben wir für die heutige Junior-Stunde einen Videochat vereinbart.
Wir erklärten ihnen in welchem Bereich, wir, das Team von Magnetics, in unserer Junior Company zuständig sind und
informierten sie über unsere Produktpalette. Unsere Partner berichteten uns auch ihre Zuständigkeit im Unternehmen und
ließen uns wissen, dass sie unter anderem einen BH mit einem sehr kleinen „Einkaufssäckchen“ herstellen.

Dieses Produkt hat das Ziel, dass Frauen in Zukunft nicht mehr soviele Handtaschen tragen müssen und immer das
passende Einkaufssackerl zur Hand haben. Als zweites „Produkt“ wollen sie einen selbstgedrehten Film über
Immigration und Minderheiten in der Slowakei auf den Markt bringen.

Zum Schluss der informativen Konferenz luden sie uns zum Ball der hiesigen Schule ein, den die Gesellschaft im
Rahmen ihrer Junior Company veranstaltet. Wir würden uns freuen, wenn wir diesen Chat öfter wiederholen und wir dadurch neue Freundschaften schließen könnten.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.