Beim Nestlè Austria Schullauf im ULSZ Rif waren heuer drei Schülerinnen und vier Schüler der BHAK Hallein vertreten. Die Mädchen hatten 2400m und die Burschen 3200m zu bewältigen. Trotz zum Teil starken Regens zeigten alle großen Einsatzwillen und Kampfgeist.

Eine starke Leistung erbrachte Lea Nemetz (3BKN), die wie im Vorjahr den ausgezeichneten 2. Platz erlief.  Christina Dullnig und Melanie Gsenger (beide 3AKN) verpassten nur knapp das Stockerl und belegten Platz 4 und Platz 5.

Besonders hervorzuheben ist auch die Leistung von Filip Zaric (2BKN). Er führte lange in seiner Altersklasse mit großem Abstand, ehe er im Finish von einem Mitstreiter überholt wurde und schlussendlich die Silbermedaille gewann.

Der 5. Platz ging an Deniz Ertugrul (1AKN). Christian Münnich (2AKN) konnte mit seiner Leistung durchaus zufrieden sein und Daniel Petrache (5AK) holte sich zwischen schriftlicher und mündlicher Matura ebenfalls ein gutes Ergebnis ab.

Gratulation an alle TeilnehmerInnen und vielen herzlichen Dank für eure Teilnahme und für euren sportlichen Kampfgeist!