Die SchülerInnen der 1. Klassen Handelsschule besuchten im Rahmen der Kennenlerntage Zell am See.

Vom 20.09. bis 21.09 verbrachten die SchülerInnen mit Frau Prof. Baumgartner und den Klassenvorständen Frau Prof. Stader und Frau Prof. Seifert gemeinsam abwechslungsreiche Stunden. Auf dem Programm standen nicht nur diverse Spiele, bei denen sich alle besser kennenlernen konnten, sondern auch sportliche Aktivitäten wie Volleyball, Völkerball, Tischtennis und Fußball.

Auch Klassensprecher und deren Stellvertreter wurden gewählt und Klassenregeln gemeinsam erarbeitet, diskutiert und anschließend festgehalten.

Das Kaiserwetter nutzten die SchülerInnen auch für eine kleine Stadtrallye, bei der Sehenswürdigkeiten aufgesucht und Selfies gemacht werden mussten. Das unbestrittene Highlight aber war die Nachtwanderung um den gesamten Zeller See.