Die dritte Klasse der Handelsschule führte im November an der BHAK/BHAS Hallein eine Spendensammlung für die Kinderkrebshilfe Salzburg durch. Dabei wurden beachtliche 645 Euro gesammelt und an die Kinderkrebshilfe Salzburg weitergeleitet.

Mit diesem Geld werden betroffene Kinder und deren Familien in schwierigen Situationen unterstützt.

Die Schülerinnen und Schüler der 3ASN möchten sich bei allen, die gespendet haben, sehr herzlich bedanken. Denn jede noch so kleine Spende trägt zu dieser beträchtlichen Summe bei. „Besonderen Dank möchten wir der 2BKN aussprechen“, betont Anes Topalovic (Klassensprecher der 3ASN). „Mit 145 Euro war sie – neben unserer eigenen Klasse – die Klasse mit dem höchsten Spendenbetrag!“

Für jede Klasse, die mindestens 30 Euro gespendet hatte, gab es eine von den Schülerinnen der 3ASN selbst gebackene Torte als kleines Dankeschön.

Einige Schülerinnen und Schüler der 2ASN haben am Tag der offenen Tür am 7.12.2018 gemeinsam mit Manuela, Florian und Peter sowie deren Betreuer Andi von der Lebenshilfe Werkstätte Hallein Brote gestrichen. Diese Brote wurden an die Besucherinnen und Besucher des Tags der offenen Tür verschenkt – gegen eine freiwillige Spende. Mit dem Erlös wurden Weihnachtskekse gekauft.

Im Rahmen des PBSK-Unterrichts besuchten die Schülerinnen und Schüler die Lebenshilfe Werkstätte Hallein. Sie übergaben die Weihnachtskekse, die anschließend gemeinsam bei einem gemütlichen Plausch gegessen wurden. „Es war ein richtig nettes Zusammenkommen”, waren sich alle einig.

Solche Erfahrungen sind sehr viel wert und wichtig, um zu sehen, wie Menschen mit Behinderung ganz selbstverständlich mit dabei sind. Es geht um Begegnung und das Aufeinander-Einlassen von Menschen mit und ohne Behinderung. Gemeinsame Aktivitäten tragen viel zur Inklusion bei – und auch zur Stärkung der sozialen Kompetenz der Schülerinnen und Schüler.

Die Schülerinnen und Schüler der 1ASN und 1BSN nahmen heuer an der Päckchenaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teil.

Sie kauften kleine Geschenke und bereiteten Weihnachtspäckchen vor. Diese Weihnachtspäckchen werden an litauische Kinder geschickt, die mit Armut konfrontiert sind oder deren Eltern nicht für sie da sein können.

Mit dieser Päckchenspende kann man vielen litauischen Kindern ganz besondere Freude schenken.