Wir, Anna Hlebaina und Sonja Lercher, haben uns für die Jugendgruppe des Roten Kreuzes Hallein als Projektauftraggeber entschieden, da uns die Tätigkeiten der Jugendgruppe sehr interessieren und zusagen. Wir sind der Meinung, dass die Jugendgruppe eine großartige Organisation ist, die Kindern und Jugendlichen bei der Ausprägung ihrer sozialen und fachlichen Kompetenzen im Bereich Erste Hilfe und soziales Engagement unterstützt. Da Sonja ein Teil der Jugendgruppe Hallein ist, konnte sie leicht den Kontakt mit der Gruppenleiterin, Frau Chantal Ebner, aufnehmen. Chantal Ebner erklärte sich bereit, uns bei unserer Diplomarbeit zu unterstützen.

Die Jugendgruppe Hallein wurde am 01. Dezember 2016 neu gegründet und besteht derzeit aus einer Gruppe von 13 Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren. Ihren Sitz hat sie in der Dienststelle des Roten Kreuzes Hallein, wo alle zwei Wochen eine Gruppenstunde stattfindet.

Der Auftraggeberin und auch den weiteren Mitarbeitern der Jugendgruppe Hallein ist es ein großes Anliegen, das gesamte Paket der Jugendgruppen anzubieten, welches aus drei verschiedenen Altersgruppen besteht. Deshalb wurde ein entsprechendes Event zur Akquise einer neuen Zielgruppe, Kinder von 6 bis 10 Jahren, geplant. Dieses Event soll am 20. Juli 2019 stattfinden.

Weiters soll ein Jahresbericht erstellt werden, der einen Rückblick über die wichtigsten Ereignisse sowie Informationen für Eltern, Kinder und Gemeinden bietet. Dieser soll zusätzlich potenzielle neue Mitglieder anwerben und zur freiwilligen Arbeit motivieren. Das Hauptziel der Diplomarbeit ist, die Jugendgruppe durch die Planung des Events und die Erstellung des Jahresberichtes zu unterstützen.

 

 

 

 

Name, Anschrift (Adresse, Telefon, Website) und Ansprechpartner des Auftraggebers

Österreichisches Rotes Kreuz

Wiestal Landesstraße 2,

5400 Hallein

Website: https://www.roteskreuz.at
Frau Chantal Ebner

E-Mail: chantal.ebner@s.roteskreuz.at,
Tel.: 0676 868 603 08