Ich habe den Workshop „Europa bewegt“ heute sehr spannend gefunden. Durch die aktuelle COVID-19 Situation fand er online statt, was eine neue Erfahrung war. Trotzdem hätte ich lieber persönlich mit den Experten/innen gesprochen, denn ich fand ihre Vorträge sehr informativ und interessant. Anna Peric

Im Großen und Ganzen habe ich mich, trotz anfänglicher Zweifel, bei der Teilnahme am Zoom-Workshop „Europa bewegt“ sehr wohl gefühlt. Die ReferentInnen waren ausgezeichnet und haben meine Erwartungen übertroffen. Ich würde jedem empfehlen, sich mit dem Thema EU auseinanderzusetzen. Oliver Tropek

Wir fanden die Zoom-Konferenz sehr gut strukturiert und zeitlich gut durchgeplant. Außerdem war es eine großartige Erfahrung, die wir machen durften. Die Informationen, die wir über die EU erhielten, waren sehr spannend. Dijana Rustic und Khalil Khalilov

Ich fand die Workshops sehr informativ und interessant, weil wir viel mehr über die EU erfahren haben. Es war eine neue und tolle Erfahrung dieses Format online durchzuführen.

Ich würde diese Workshops auf jeden Fall weiterempfehlen.

Sara Kovacevic

Meiner Meinung nach waren diese Workshops sehr hilfreich, um sich beim Thema EU besser auszukennen. Einen Workshop über Zoom mitzumachen fand ich zunächst sehr ungewöhnlich, war aber dann eine tolle und neue Erfahrung für mich.

Die Referenten/innen waren auch sehr nett und haben sich Mühe gegeben, dass alles gut läuft. Raja Nakic

Im Workshop wurde mir klar, dass das Thema Rassismus in der EU eine große Rolle spielt. Weiters habe ich dazugelernt, dass viele Gesetze z.B. zu Drogen- oder Waffenhandel nicht auf EU-Ebene, sondern von allen Ländern einzeln entschieden werden. Deniz Karabakan

Mir hat der Workshop gut gefallen, da wir sehr viele Themen genau durchgemacht haben.

Die Gastgeber waren sehr nett. Mate Grgic

Mir hat es gut gefallen, ich habe viel Neues gelernt und würde das jederzeit wieder machen.

Darko Zvezdanov

Mir hat es ganz gut gefallen, weil es spannend war und so viele Schulen dabei waren. Ich habe Vieles gelernt und würde wieder daran teilnehmen. Stefan Durdevic