Die vorliegende Diplomarbeit mit dem Titel „Betriebsübernahme und Standorterweiterung ins Ausland“ beschäftigt sich mit dem wirtschaftlichen Standpunkt des Familienunternehmens „Unterwurzacher Schuhe“ in Kuchl. Weiters wird die Betriebsübernahme durch den Sohn vorbereitet. Außerdem wird die Modernisierung des Logos und des Namens behandelt, um das Schuhgeschäft attraktiver zu machen. Die Standorterweiterung zur Erschließung neuer Märkte im Ausland ist ebenfalls ein essentielles Thema dieser Arbeit.

 

Ausgangspunkt der Arbeit sind die Unternehmensanalyse, die SWOT-Analyse und die Potenzialanalyse. Die Vorbereitung der Betriebsübernahme basiert auf einer Gegenüberstellung von Rechtsformen und einer Beratung durch einen Experten der Wirtschaftskammer. Mittels verschiedener Entwürfe und unter Berücksichtigung der Auftraggeberwünsche konnten ein geeignetes Logo gestaltet und ein ansprechender Name gefunden werden. Italien wurde als passendes Land für die Unternehmensexpansion ausgewählt und dafür wurde ein Werbeplan erstellt.

 

Dank der Analyseergebnisse weiß Herr Unterwurzacher nun, was er verbessern kann. Nun kann er den Betrieb ohne Sorgen übernehmen und ist bestens auf den italienischen Markt vorbereitet.

 

Tanja Graf, Hanna Jäger, Rebecca Reithofer, Matija Andric

 

U-Logo