12 SchülerInnen der 1BKN schafften es an diesem Vormittag, die Grundstruktur und –inhalte für ihre persönliche Bewerbungshomepage zu erarbeiten. Diese Website soll – vor allem auf der Suche nach Praktikumsplätzen – für einen wichtigen Startvorteil gegenüber Mitbewerbern sorgen. Sie gibt den Personalverantwortlichen einen wichtigen ersten Eindruck von den Persönlichkeiten und den Vorstellungen der SchülerInnen.

Die SchülerInnen erhielten mit diesem Workshop auch einen Einblick in unseren Ausbildungsschwerpunkt „Informations- und Kommunikationstechnologie – E-Business“, der ab dem 3. Jahrgang in der Handelsakademie startet. So wurden digitale Fotos und die eigenen Unterschriften in Photoshop bearbeitet, mit der Anwendung „wordart“ die persönlichen Ziele visualisiert und die Inhalte der Bewerbung strukturiert auf der Website dargestellt.

Mit dem produktiven Vormittag waren sowohl die SchülerInnen als auch der Leiter, Herr Prof. Michael Spannberger, sehr zufrieden.