Geschäftiges Treiben in den Gängen, Schülerinnen und Schüler in Businesskleidung sind mit dem Aufbau und der Gestaltung von „Messeständen“ beschäftigt, es herrschen Vorfreude, Nervosität und kreatives Chaos.

Es ist der 5. Februar 2019 – die Veranstaltung „Schule trifft Wirtschaft“, auf die sich die Schüler/innen der 1AKN und 1BKN monatelang vorbereitet haben, geht am Abend über die Bühne. Ziel dieses Events ist es, mit Unternehmen in Kontakt zu kommen und diese zu präsentieren. Eingeladen sind die Familien, die Freunde und Bekannten der Schüler/innen und Vertreter/innen der einzelnen an diesem Abend vorgestellten Unternehmen.

Nach der Begrüßung und einer kurzen Einführung von Seyda und Zeynep Sevkan aus der 1AKN dürfen sich die Besucher/innen die Stände anschauen, Fragen stellen und einen Bewertungsbogen ausfüllen, mit dem die beste Gruppe ermittelt werden soll.

Angestrengt haben sich an diesem Abend alle, die Bestplatzierten sind jedoch SONY, DADC und BIPA. Sie erhalten Kelteneuro-Gutscheine.

Zusammengefasst ist es ein sehr abwechslungsreicher und gelungener Abend, an dem auch die Besucher/innen einiges über die Wirtschaft des Tennengaus erfahren. Wir möchten uns recht herzlich bei all den Unternehmen bedanken, die uns mit Informationen und Werbematerialien versorgt und uns auf diesen Abend vorbereitet haben.

(Schülerinnen und Schüler der 1AKN)

 

dav